Energiebilanz als erster Schritt

27.08.2011 Energiebilanz als erster Schritt
Der erste Schritt in Richtung Energieversorgung aus regenerativen Quellen: Eine Energiebilanz für die Elbmarsch soll erstellt werden.

Mit diesem Instrument werden zunächst die vorhandenen Gegebenheiten untersucht, um daraus den erforderlichen Bedarf zu ermitteln. Es werden also z.B. die Verbräuche der einzelnen Energieformen für Heizung oder Strom flächendeckend ermittelt. Zusätzlich wird geprüft, auf welche Weise diese Energie heute erzeugt wird.
Aus diesen Daten lassen sich dann erste Anhaltspunkte dafür gewinnen, wo welcher Bedarf auf welche Weise in Zukunft gedeckt werden kann. Dafür muss es dann nicht immer nur genau eine Lösung geben. Es kann sich aber herausstellen, dass an bestimmten Standorten bestimmte Formen der Energieerzeugung besser geeignet sind als andere.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.