Beitragssatzung Förderverein

Beitragssatzung des Energienetz Elbmarsch – Förderverein Energiewende in der Elbmarsch e.V.

 § 1 Mitgliedsbeitrag

  1. Mitglieder des Vereins zahlen einen jährlichen Beitrag

  2. Unterschieden wird die Mitgliedschaft als Einzelperson, als Familie oder als Juristische Person bzw. Körperschaft

  3. Der Beitrag ist wie folgt gestaffelt:

    1. Einzelpersonen als Mitglieder zahlen 30,–€ pro Kalenderjahr

    2. Familien als Mitglieder zahlen 60,–€ pro Kalenderjahr

    3. Juristische Personen sowie Körperschaften zahlen 150,–€ pro Kalenderjahr

  4. Über Mitgliedsbeiträge kann der Förderverein keine Spendenbescheinigung ausstellen, da es sich hierbei nicht um Spenden handelt.

  5. Mitgliedsbeiträge werden jeweils im ersten Quartal eines Kalenderjahres für ein Kalenderjahr erhoben. Mitglieder, die nicht entweder bis 31.03. des Kalenderjahres den Mitgliedsbeitrag entrichtet haben, befinden sich im Zahlungsverzug und können gemäß Satzung des Vereins vom Verein ausgeschlossen werden.

  6. Bei Neumitgliedschaft ist der Beitrag für das laufende Kalenderjahr innerhalb von 4 Wochen nach Beitritt zum Verein zu entrichten.

  7. Da eine Mitgliedschaft gemäß Satzung §4 bei Kündigung durch das Mitglied immer zum Ende des Kalenderjahres erlischt, besteht kein Anspruch auf Erstattung des Mitgliedsbeitrages.

  8. Bei Auflösung des Vereins durch entsprechenden Beschluss der Mitgliederversammlung besteht ebenfalls kein Anspruch auf Erstattung geleisteter Mitgliedsbeiträge, da das Vereinsvermögen gemäß Satzung §11,2 an die Samtgemeinde Elbmarsch übergeht.

§ 2 Förderbeiträge und Spenden

  1. Mitglieder können den Verein über den satzungsgemäßen Beitrag hinaus auch durch weitere Zahlungen und Spenden unterstützen

  2. Über Spenden kann der Verein bei anerkannter Gemeinnützigkeit auch Spendenbescheinigungen ausstellen.

§ 2 Satzungsänderung

Die Beitragssatzung kann durch einen Beschluss der Mitgliederversammlung mit einfacher Mehrheit geändert werden.

Marschacht, 5.11.2013